Sicherheit steht bei uns an erster Stelle

Wir arbeiten unter den vorgegebenen Hygiene-Richtlinien, mit denen wir unsere Mitarbeiter, aber natürlich auch Sie als Kunden bestmög­lich schützen möchten. Um die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können, unterziehen sich unsere geimpften Mitarbeiter zusätzlich mehreren Corona-Schnelltest pro Woche.

Wichtiger Hinweis aufgrund vieler Nachfragen: Sie als Kunde benötigen KEINEN negativen Corona-Test, um einen Sehtest durchführen oder sich einfach nur beraten zu lassen sowie Ihre bestellte Brille abzuholen.

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir die Öffnungszeiten unserer Filialen angepasst. Hier können Sie die Öffnungszeiten Ihrer Smarteyes Filiale nachlesen:

Um das größtmögliche Maß an Sicherheit zu gewährleisten, können individuelle Sehtest-Termine, auch außerhalb der offiziellen Öffnungszeiten, telefonisch vereinbart werden. Durch diese Maßnahme können Sie den Kontakt zu anderen Menschen weitestgehend minimieren. Bitte melden Sie sich hierfür direkt bei Ihrer Smarteyes Filiale.

Laut behördlicher Anordnung ist derzeit nur eine bestimmte Personenanzahl gleichzeitig in der Filiale gestattet. Bitte warten Sie daher bei dem Besuch Ihrer Filiale, bis Sie hereingebeten werden und halten Sie dann einen Mindestab­stand von 1,5 m zu anderen Menschen ein.

Falls Sie Erkältungs­symptome verspüren, bitten wir Sie höflich darum, Ihren Besuch auf einen späteren Zeit­punkt zu verschieben.

Für Ihren Besuch in unseren Filialen halten wir Desinfektionsmittel für Sie bereit und bitten darum, dies gewissenhaft zu benutzen sowie eine geeignete Schutzmaske zu tragen. 

Aufgrund der aktuellen Herausforderungen kann sich die Bearbeitungszeit etwas verlängern. Wir bitten um Ihr Verständnis.