Datenschutzerklärung

Smarteyes ist bestrebt, Ihre Privatsphäre bei der Nutzung unserer Dienste zu schützen. Aus diesem Grund haben wir eine Richtlinie für die Verwendung und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erarbeitet.

Smart Eyes International AB deutsche Niederlassung (im Folgenden „Smarteyes“) ist gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)  und der EU-Richtlinie 95/46/EG für Ihre personenbezogenen Daten verantwortlich. Ihre personenbezogenen Daten werden in Schweden gespeichert.

Wozu verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Mit der Angabe Ihrer personenbezogenen Daten willigen Sie ein, dass wir die erfassten Informationen verwenden, um unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen und den von Ihnen erwarteten Service bereitzustellen. Ihre personenbezogenen Daten benötigen wir zu folgenden Zwecken:

  • Zur Bearbeitung Ihrer Bestellungen (z. B. Name, Adresse, Geburtsdatum)
  • Zur Benachrichtigung über den Lieferstatus per SMS (z. B. Handynummer)
  • Zum Versenden von Werbung, z. B. Newsletter, SMS (z. B. E-Mail-Adresse, Handynummer, Name und Anschrift)
  • Zur Kontaktaufnahme bei Problemen mit der Lieferung Ihrer Bestellung (z. B. Telefonnummer, Adresse)
  • Zur Beantwortung Ihrer Fragen und zur Benachrichtigung über neue oder geänderte Dienste (z. B. E-Mail-Adresse)
  • Zur Benachrichtigung über Gewinne bei Online-Gewinnspielen (z. B. E-Mail-Adresse, Name, Adresse und Telefonnummer)
  • Zur Analyse Ihrer personenbezogenen Daten, um Ihnen relevante Werbung, Angebote und Informationen zukommen zu lassen (z. B. Name, Kaufverhalten)
  • Zum Versenden von Umfragen, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, unser Angebot und unseren Service zu beeinflussen (z. B. E-Mail-Adresse)
  • Zur Offenlegung aufgrund des geltenden Gesetzes, einer gerichtlichen Anordnung oder Regierungsverordnung oder wenn diese Offenlegung aus anderen Gründen erforderlich ist, um eine rechtliche oder strafrechtliche Ermittlung zu unterstützenoder ermächtigt sind.

Ihre Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies zur Ausführung unserer Dienste erforderlich ist oder vom Gesetz verlangt wird. Anschließend werden Ihre Daten gelöscht. Wir können Ihre Daten nicht löschen, wenn eine gesetzliche Speicherpflicht besteht, oder wenn ein rechtlicher Grund für die Aufbewahrung bestimmter Daten vorliegt, z. B. eine laufende vertragliche Beziehung.

Welche Rechte haben Sie?

Sie sind berechtigt, Informationen zu den zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten anzufordern. Schicken Sie hierzu bitte ein unterzeichnetes Schreiben an unseren Kundendienst. Wenn Ihre Daten falsch, unvollständig oder irrelevant sind, können Sie verlangen, dass die Informationen korrigiert oder gelöscht werden. Sie sind außerdem berechtigt, einmal jährlich kostenfrei einen Registerauszug zu den zu Ihrer Person registrierten personenbezogenen Daten zu verlangen. Um dieses Dokument anzufordern, können Sie an den Smarteyes Kundendienst schreiben. Sie können Ihre Einwilligung in die Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken (z. B. Newsletter) jederzeit widerrufen. Hierzu wenden Sie sich schriftlich an Smart Eyes International AB deutsche Niederlassung c/o Kiefer Stübben & Partner, Graf-Recke-Straße 82, 40239 Düsseldorf, oder per E-Mail an : info@smarteyes.deoder Sie widerrufen Ihre Einwilligung über die Abmeldefunktion in der jeweiligen Sendung (Newsletter, SMS).

Wer hat Zugriff auf die Daten?

Ihre Daten werden nicht für Werbezwecke außerhalb von Smarteyes an Dritte vermittelt oder verkauft oder diesen zum Tausch angeboten. An Dritte (z. B. an Transportunternehmen im Zusammenhang mit der Lieferung der Produkte) weitergegebene Daten werden nur verwendet, um die Verpflichtungen von Smarteyes Ihnen gegenüber zu erfüllen.

Wie schützen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden durch technische und organisatorische Maßnahmen z. B. vor Verlust, Manipulation oder unberechtigtem Zugriff geschützt. Wir passen unsere Sicherheitsmaßnahmen kontinuierlich an die laufende technische Entwicklung an. Bei der Kommunikation mit Ihnen als Kunden über das Internet schützen wir Ihre Daten via SSL-Verschlüsselung.

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die gespeichert und beim nächsten Besuch von Ihrem Computer oder Smartphone abgerufen wird. Smarteyes verwendet Cookies, um Ihren Besuch zu verbessern und zu vereinfachen. Wir verwenden Cookies nicht, um personenbezogene Informationen zu speichern oder um Daten an Dritte weiterzugeben. Es gibt zwei Arten von Cookies: permanente und temporäre (Session Cookies). Permanente Cookies werden für eine bestimmte Zeit – maximal 12 Monate – als Datei auf Ihrem Computer oder Smartphone gespeichert. Session Cookies werden vorübergehend gespeichert und verschwinden, wenn Sie Ihren Browser schließen.


Wir verwenden permanente Cookies, um die von Ihnen gewählte Startseite zu speichern und um Ihre Daten zu speichern, falls Sie bei der Anmeldung die Funktion „Angemeldet bleiben“ auswählen. Session Cookies verwenden wir, um zu prüfen, ob Sie angemeldet sind oder ob Sie ein Produkt in den Warenkorb gelegt haben. Darüber hinaus werden Session Cookies verwendet, wenn Sie den Produktfilter nutzen.

Über Ihren Browser können Sie problemlos Cookies von Ihrem Computer oder Smartphone löschen. Informationen zum Verwalten und Löschen von Cookies finden Sie in Ihrem Browser unter „Hilfe“. Sie können Cookies vollständig blockieren oder auswählen, dass Sie jedes Mal eine Meldung erhalten wollen, wenn ein neuer Cookie an Ihren Computer oder Ihr Smartphone geschickt wird. Beachten Sie bitte, dass Ihnen nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen, wenn Sie Cookies blockieren.

Cookies von Dritten

Wir verwenden Cookies von Dritten, um statistische Daten in Analysewerkzeugen wie Google Analytics und Core Metrics zu erfassen. Dabei werden permanente und temporäre Cookies (Session Cookies) verwendet. Die permanenten Cookies werden maximal 24 Monate auf Ihrem Computer oder Smartphone gespeichert.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Änderungen

Smarteyes behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf für die Zukunft zu ändern. Daher empfiehlt es sich, die Datenschutzerklärung bei jedem Besuch unserer Website durchzulesen Das Datum der letzten Änderung befindet sich am Ende der Datenschutzerklärung. Wenn wir Änderungen an dieser Datenschutzerklärung und an der Art und Weise vornehmen, wie wir Ihre persönlichen identifizierbaren Informationen Daten verwenden, werden wir diese Änderungen auf dieser Seite mitteilen. Bitte prüfen Sie regelmäßig unsere Datenschutzerklärung. Sollten wir irgendwann entscheiden, Ihre persönlichen identifizierbaren Informationen Daten auf eine andere Weise zu verwenden, als zum Zeitpunkt der Erfassung genannt wurde, werden wir Ihnen das mitteilen und Sie haben Sie das Recht, uns mitzuteilen, dass Sie der von uns geplanten Verwendung Ihrer persönlichen identifizierbaren Informationen Daten widersprechen.

Verantwortlich für den Datenschutz

Smart Eyes International AB deutsche Niederlassung
c/o Kiefer Stübben & Partner
Graf-Recke-Straße 82 40239 Düsseldorf
E-Mail: info@smarteyes.de

Datum der letzten Änderung: 14.04.2014