smartplus – Ihre Absicherung im Fall der Fälle 

Nach einer einmaligen Zahlung von nur 59€ bietet Ihnen SMARTPLUS volle Sicherheit. Bei jeglichen Schäden an Ihrer Brille, sei es durch Materialermüdung, Zerkratzen, Bruch der Gläser oder Funktionseinbußen, haben Sie ein ganzes Jahr lang das Anrecht auf Reparatur oder Ersatz.
Mit Sicherheit macht Brillentragen Spaß! 

__________________________________________________________________

üBersIcht smartplus 

Einmalige SMARTPLUS Zahlung für ein Jahr     59 €

Ihre Vorteile:
- Elegantes Etui
- Putztuch, Spray und Werkzeug
- Einjähriges SMARTPLUS Paket *


Beim gleichzeitigen Kauf mehrerer Brillen gilt das smartplus Paket für sämtliche Brillen ein Jahr ab Abholdatum, wobei es einmalig für eine der Brillen im Schadensfall geltend gemacht werden kann. Zuzahlung bei Ersatz im Schadensfall: Einstärkenbrille 50.- / Gleitsichtbrille 100.- 

___________________________________________________________________

DIe VollstänDIgen smartplus BeDIngungen 

* Gegen die einmalige, sofort bei Vertragsabschluss über den Erwerb einer oder mehrerer Sehhife(n) (Brillenfassung und Gläser gemäß Anlage 1 (Originalzahlungsbeleg), nachfolgend „Brille“) fällige und direkt zu entrichtende Zahlung von 59,- Euro verpflichtet sich Smarteyes International AB Deutsche Niederlassung, Graf-Recke-Straße 82, 40239 Düsseldorf, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Düsseldorf unter HRB 63736 (nachfolgend „Smarteyes“) gegenüber der Kundin / dem Kunden (nachfolgend „Kunde“), nach Maßgabe der folgenden Bedingungen:

bei Auftreten eines Fehlers oder Mangels an einer der Brillen (wie z.B. nachträgliche Materialermüdung, Zerkratzen oder Bruch der Gläser oder Funktionseinbußen beweglicher Teile) – einschließlich eines solchen Defekts oder Schadens an der Brille selbst, der durch fahrlässiges Handeln des Kunden selbst oder eines Dritten verursacht wurde (z.B. durch unsachgemäße Verwahrung / Transport der Brille bzw. Beschädigung durch Dritte) – der nicht
 - von der gesetzlichen Gewährleistung oder den zwingenden Vorschriften des Produkthaftungsgesetz es umfasst ist, oder
 - Verlust oder Diebstahl ist, oder
 - eine reine Verschleißerscheinung darstellt, welche durch den gewöhnlichen Gebrauch der Brille entsteht,

* während eines Zeitraums von einem Jahr nach Abholung der Brille(n)
* bei Vorlage des SMARTPLUS-Vouchers, des Originalzahlungsbelegs und des Personalausweises (oder eines vergleichbaren Ausweisdokuments) des Kunden in einer Filiale von Smarteyes in Deutschland
einmalig einen solchen Fehler oder Mangel an einer der Brillen, die zusammen mit diesem SMARTPLUS-Voucher erworben wurden, entweder durch Reparatur oder Ersatz, wobei Smarteyes nach eigenem Ermessen die geeignete Alternative auswählen kann, zu beseitigen. Wählt Smarteyes die Abhilfe durch Ersatz, so ist die ursprünglich erworbene Brille, an der der Mangel oder Fehler aufgetreten ist, an Smarteyes zurück zu geben und der Kunde erhält dann eine neue Brille, die im Hinblick auf die Art der Gläser (Einstärkengläser, Gleitsichtgläser, Spezialgläser) und im Hinblick auf die Sehstärke mit der ursprünglich erworbenen Brille identisch ist, wobei für eine Einstärkenbrille eine Zuzahlung von nur 50 EUR und für eine Gleitsichtbrille oder eine Brille mit sonstigen Spezialgläsern eine Zuzahlung von nur 100 EUR vom Kunden zu leisten ist.

SMARTPLUS lässt die dem Kunden gesetzlich bzw. vertraglich aus dem ursprünglichen Kaufvertrag zustehenden Rechte unberührt. SMARTPLUS weitert nicht die Haftung von Smarteyes für Schäden, die nicht an der Brille selbst entstanden sind oder die durch die Reparatur oder den Ersatz der Brille durch Dritte (z.B. andere Optikerfachgeschäfte) entstehen oder die unter die Garantie oder Haftpflicht des Herstellers oder anderer Dritter fallen oder durch Versicherungsverträge gedeckt sind. 
Eine Barauszahlung der durch SMARTPLUS gewährten Vorteile ist nicht möglich und die Ansprüche des Kunden aus diesem SMARTPLUS-Voucher sind persönliche Ansprüche, die nicht an Dritte abgetreten werden dürfen.