Eine Kooperation für eine Welt ohne Gewalt

Die Non-Violence Project Foundation (NVPF) ist eine gemeinnützige Organisation, die durch Bildung zum sozialen Wandel beiträgt. Junge Menschen werden inspiriert und motiviert, Konflikte auf friedliche Weise zu lösen. NVPF hat bisher über 8 Millionen junge Menschen, Lehrer und Sporttrainer auf fünf Kontinenten ausgebildet und mehrere internationale und nationale Auszeichnungen erhalten.

Non-Violence Collection

Smarteyes unterstützt die wichtige Arbeit von NVFP und wir sind sehr stolz auf unsere Zusammenarbeit. Seit 2016 haben wir vier Brillenkollektionen kreiert und spenden von jeder verkauften Brille dieser Kollektionen, fünf Euro für die Friedensarbeit von Non-Violence. Mit dem Kauf eines Modells dieser Kollektion setzen Sie also ein persönliches Zeichen gegen Gewalt und leisten einen Beitrag zum gesellschaftlichen Wandel und für eine friedlichere Welt.

 

Den knutna revolvern - Non Violence Collections i samarbete med Smarteyes

Die verknotete Pistole

Das Symbol des Non-Violence Projects stellt ein universelles Ideal des Friedens und der Gewaltlosigkeit dar. Es spricht lauter als Worte, und das in allen Kulturen, Religionen und Altersgruppen. Die Skulptur ist in mehr als dreißig öffentlichen und strategisch wichtigen Orten auf der ganzen Welt, wie beispielsweise dem UN-Hauptsitz in New York City, dem Olympischen Museum in Lausanne oder dem Peace Park in Peking, zu finden.

Den knutna revolvern - Non Violence Collections i samarbete med Smarteyes

”WE ARE ALL RESPONSIBLE FOR EVERYTHING THAT GOES ON”
- John Lennon

Die verknotete "Non-Violence" Pistole wurde ursprünglich von schwedischen Künstler Carl Fredrik Reuterswärd als Hommage an John Lennon entworfen, nachdem dieser in New York City im Dezember 1980 erschossen wurde.

 

Das Non-Violence Project

Die Non-Violence Project Foundation ist eine Schweizer Non-Profit-Organisation, die bereits 50 Millionen US-Dollar in Programme zur Gewaltprävention investiert hat, seitdem sie im Jahr 1993 ins Leben gerufen wurde. Die Stiftung finanziert sich durch Sponsoring, Spenden und Lizenzeinnahmen.

Schulen für den Frieden

urch die Förderung von Werten wie Selbstachtung, Konfliktmanagement und Gewaltlosigkeit, hilft das Programm Jugendlichen, sich selbst, ihre Freunde und die Erwachsenen in ihrem Leben zu verstehen sowie friedliche Lösungen für Problemen zu finden, die für alle funktionieren.

 

Den knutna revolvern - Non Violence Collections i samarbete med Smarteyes